Unser Boot

Das ist sie: unsere alte Seekuh. Eine Carter33, die 1973 in Griechenland gebaut wurde. Sie geht auf den Entwurf von Dick Carter zurück – ein Pionier des Yachtdesigns Anfang der 1970er Jahre.

Warum der Name Manatee?

André und ich waren vor Jahren im Burgers Zoo in Holland und haben dort Seekühe gesehen. Diese unglaubliche Gelassenheit und Ruhe hat uns ziemlich fasziniert. Als wir dann unser Boot doch rundliches Boot sahen, war klar:

Das ist unsere Manatee.