Atlantiküberquerung: Was haben wir täglich gekocht und verbraucht?

Bei einer Atlantiküberquerung darf eins nicht vergessen oder außer Acht gelassen werden: Die Verpflegung der Crew. Denn das trägt zu 100% zum Wohlbefinden an Bord bei und bedarf einer entsprechende Planung. Vor unserer Atlantiküberquerung hatten wir bereits Törns von bis zu fünf Tagen hinter uns. In diesem Zeitraum hält sich alles Frische weitgehend ohne Probleme. …